Weidener Turnverein 1869 e. V.

Das war der EWV-Cup 2017

ERGEBNISSE EWV-CUP 2017

Der Sieger im EWV-Cup 2017 steht fest: BTB AACHEN 1 gewinnt in einem spannenden Finale erst im 7 Meterwerfen gegen die DJK Westwacht Weiden 14:13 und holt sich damit zum ersten Mal den EWV-Cup.
Herzlichen Glückwunsch an BTB.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften und ich hoffe wir sehen uns dann wieder im nächsten Jahr. Allen viel Glück für die Saison 2017/2018!

Man of the Match im Endspiel:  Torhüter Niclas Elsen
Bester Torschütze des Turnier: Philipp Wydera
Bester Torwart des Turniers:    Jannis Kleinen

Alle Ergebnisse findet man auch unter: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1500392557

Bericht PK EWV-CUP 2017 mit Auslosung der Gruppen

Am heutigen Donnerstag lud die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH zur
Pressekonferenz des diesjährigen EWV-Cups 2017 ein, den sie gemeinsam mit dem Weidener
Turnverein ausrichtet. Die EWV unterstützt den Handball-Cup schon seit 11 Jahren als
Hauptsponsor. Er findet vom 25. bis 27. August in der Halle Parkstraße in Broichweiden statt.
Im Hauptturnier mit dabei sind 9 namenhafte Handballmannschaften aus der Region, die in
der kommenden Saison in Landesliga, Verbandsliga, Oberliga, Regionalliga Nordrhein sowie in der 2 . belgischen Division vertreten sind.

Bei einem Vor-Turnier am Freitag treten die zweiten Mannschaften des TV Weiden 2, der Westwacht Weiden 2 , VfL Bardenberg 2 sowie der Aachener Clubs BTB Aachen 2 und Schwarz-Rot Aachen 2 gegeneinander an. Der Sieger sichert sich den letzten Startplatz für den EWV-Cup der dann am Samstag und Sonntag ausgetragen wird.
 
Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Herr Andreas Ihrig, (Leiter Marketing, EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH) die Vertreter der Vereine und der Presse sowie bei Schirmherr, Herrn Dipl.-Ing. Heinz J. Schüller. René Matt vom TV Weiden, bedankte sich als Organisator des Turniers, noch einmal bei Herrn Ihrig und der EWV für die langjährige und hervorragende Unterstützung bei dem Turnier was in der heutigen Zeit auch nicht mehr immer selbstverständlich ist sowie bei der Presse und den anwesenden Vereinsvertretern für Ihr erscheinen zur diesjährigen Pressekonferenz und Gruppenauslosung.
 
Im Anschluss  erfolgte dann die Auslosung der beiden 5er Gruppen, die wie in den letzten Jahren auch, in den Händen von Frau Yvonne Rollesbroich (Unternehmenssprecherin EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH) und Schirmherr Heinz J. Schüller lag.
 
Folgende Gruppen ergaben sich nach der Auslosung:
 
Gruppe 1:                                                   
BTB Aachen                                                
VfL Bardenberg                                          
HSG Merkstein                                           
Weidener TV                                              
Sieger Qualiturnier                                      
                                           

Gruppe 2:
DJK Westwacht Weiden
Schwarz-Rot Aachen
Birkesdorfer TV
Stolberger SV
KTSV Eupen